180 Sekunden Wichsvergnügen!

Eine Wichsanleitung, die dich kleinen Schnellspritzer an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringen wird. Aber du solltest es eigentlich schaffen! Ich werde dir erlauben, in den nächsten 180 Sekunde deinen Schwanz zu wichsen – und dann auf Kommando abzuspritzen. In 180 Sekunden darfst du deinen Versagerschwanz wichsen und anschließend auf Kommando spritzen!

Genieße es! Auch wenn es nur wenige Minuten sind, Wichser! Dir willenlosen Wichsmarionette bleibt ja nichts anderes, als das zu tun, was ich sage und das ist wichsen! Dich Loser will schließlich keine ficken! Du kommst schließlich immer viel zu früh. Du darfst mir jeden Abend und jeden Morgen dafür danken, dass du mein Sklave sein darfst, denn jede Frau, die du dafür bezahlt hast, dass sie dich fickt, hat sich lachend umgedreht, als sie dein kleines Pimmelchen gesehen hat. Gib es zu: du bist ein Loser. Ein Loser, der sich auch noch um den Verstand gewichst hat. Aber ich habe ja etwas für Loser übrig. Deshalb gönne ich dir ja das Vergnügen, das dich an den Rand der Selbstbeherrschung bringt, weil es ganze 180 Sekunden dauert, bis du einen Orgasmus haben darfst!!

Ein 180 Sek. langes Wichsvergnügen und nicht 18 Sek. Wie sonst.

Bringe ich dich wieder um den Verstand? Heißt das, mit meinem Aussehen bringe ich dein kleines bisschen Verstand so durcheinander, das du an nichts anderes mehr denken kannst? Mit meiner arroganten Stimme? Ist es schon so weit, dass meine Stimme dich zu spannen bringt, das du abspritzt, wenn ich dich nur laut anspreche? Mit meinem sexy Outfit? Das du mir so freizügig spendierst, in der Hoffnung, dass ich mich besonders für dich anziehe oder schminke? Mit meinen sexy Bewegungen? Die ich nur andeuten muss, um dich an den Rand des Orgasmus zu bringen?

Nach diesem Hirnfick wird dein Schwänzchen auch nach dem Spritzen noch eine Weile stehen! Aber das ist ja nur gut so, bedeutet es doch, dass du deine eigene Geilheit nicht los wirst. Wenn du an mich denkst, kannst du abspritzen und wirst dann gleich nach dem nächsten Orgasmus lechzen. Und das freut mich ungemein. Bedeutet es doch, dass es dich direkt danach verlangt, von mir beherrscht zu werden.