Bist du bereit von einer Schlüsselherrin verschlossen zu werden? Während der Wichssklave seiner Lust meistens nachgehen darf, herrscht beim Keuschling sexuelle Abstinenz. Wie die Keuschhaltung mit Keuschheitskäfig mit einer Schlüsselherrin ablaufen kann, erfährst du hier.

Was ist eine Schlüsselherrin?

Eine Schlüsselherrin ist die Besitzerin des KG-Schlüssels eines mit Peniskäfig verschlossenen Mannes. Sie wird auch Keyholderin genannt. Der devote Sklave wird von der Herrin mit einem Keuschheitsgürtel keusch gehalten. Bei diesem Fetisch geht es um Keuschhaltung. Dem Keuschling wird es untersagt, Sex zu haben. Er darf keinen Orgasmus haben bzw. genießen. Das Verschließen mit einem Käfig ist für die Lady einfacher, um stets die Kontrolle zu behalten. Wie lang der Schwanz verschlossen bleiben muss, bestimmt vorrangig die Schlüsselherrin.

Im BDSM wird Keuschhaltung oft praktiziert. Diese Erziehung ist stets dominant. Die Schlüsselherrin kann real wie auch online den keuschen Sklaven erziehen.

Kontakt zu einer dominaten Schlüsselherrin

Du suchst schon länger nach solch einer Herrin? Vielleicht hast du Glück und darfst mir demnächst deinen KG Schlüssel geben! Du wirst meiner dominanten Art nicht widerstehen können. Demütig wirst du mich anflehen, dass ich dich zu meinem Keuschling erziehe. Viele meiner devoten Sklaven tragen Keuschheitskäfige. Du wirst mein nächstes Opfer sein.

Wie also kommst du in den Genuss einer solchen BDSM Beziehung? Du wirst dich über den Messenger auf meiner Website melden und dich vorstellen. Gegenüber der Schlüsselherrin hast du stets respektvoll zu sein.

Deine Schlüsselherrin live vor der Webcam

Du bist schon ganz gespannt, wie ich dich willenlos und abhängig machen werde? Du hast die Ehre mich in meine Livecam anbeten zu dürfen. In deinem kleinen Peniskäfig wird es richtig eng werden. Natürlich versucht sich dein Schwanz bei diesem Anblick auszubreiten. Im KG keine Chance! Hättest du gedacht, dass du so leiden wirst, wenn du geil bist? Ich werde es dir zeigen, Keuschi. Es wird Zeit, dass es „Klick“ macht. Dein Loserschwanz ist nutzlos und muss weggesperrt werden.

Ich werde Spaß haben, während ich mit dir und deiner unbändigen Geilheit spiele! Freiheit für deinen Penis? Gibt es nicht! Es sei denn, du kannst die Schlüsselherrin gnädig stimmen. Besuche jetzt meine Livecam und ich erziehe dich zum keuschen Sklaven.

Videos von der Keyholderin

Hier siehst du ein paar meiner Videos zum Thema Keuschhaltung. Klicke einfach auf das jeweilige Vorschaubild und du gelangst direkt zum Clip. Ich bin gespannt, ob das dein weggesperrter Loserschwanz aushält.

Schlechte Nachrichten für dich, Keuschling!

Schlechte Nachrichten keusch

Frust statt Lust: Die quälende Geilheit im KG

Geilheit im Peniskäfig

Das war es! Deinen KG Schlüssel einzementiert!

KG Schlüssel

Keusch für immer! Lebenslänglich im Peniskäfig!

Keusch für immer mit Schlüsselherrin

Der Härtetest für keusche Sklaven! Hältst du das aus?

Keuschheitsgürtel KG

Sexuelle Abstinenz: Wichsen ist für Loser verboten!

Sexuelle Abstinenz Keuschhaltung

Locktober: Die Challenge des Jahres für den keuschen Sklaven

Kennst du bereits den Locktober? Dies ist für die meisten Keuschlinge die absolute Härteprobe. Einen ganzen Monat, nämlich den Oktober, muss der Sklave den Peniskäfig tragen. Vier Wochen können da einen schon sehr lang vorkommen. Viele Schlüsselherrinnen und KG-Sklaven machen diese Challenge mit. Wenn du mehr über den Locktober erfahren möchtest, dann lies hier mehr darüber.