Deine Herrin hat dir eine Figging Aufgabe gegeben? Oder hat deine Freundin dieses Spiel beim Sex vorgeschlagen? Hier erfährst du mehr über diese BDSM Sexualpraktik.

Was ist Figging?

Dies ist eine Praktik aus dem BDSM-Bereich und eine erniedrigende Form von Körperstrafe. Hierbei wird ein Stück Ingwer Wurzel in Form eines Plugs dem Sklaven anal bzw. in den Anus eingeführt. Die ätherischen Öle im Ingwer regen die Schleimhäute an. Dies führt zu einem anhaltenden Schmerz und Wärme an dieser Stelle. Figging ist im Gegensatz zu mechanisch verursachten Schmerzen ungefährlich, da der Schmerz nur gefühlt wird. Dies wird im BDSM-Bereich zur Intensivierung von Schmerzen bei der Züchtigung des Gesäßes verwendet. Aber auch zur sexuellen Erregung. Der Ingwer baut seine Wirkung in 2 bis 5 Minuten auf und hält dann zwischen 20 und 30 Minuten an. Im Extremfall kann dies allerdings auch ein paar Stunden anhalten, nachdem das Ingwerstück bereits entfernt wurde.

Dir reicht Figging nicht und du möchtest noch mehr Schärfe? Es kann allerdings auch Chili anstatt von Ingwer verwendet werden. Hier ist aber große Vorsicht geboten, da Chili wesentlich größere Schmerzen verursachen kann, der sehr lange anhält.

Anal Figging mit Ingwer-Plug

Zur Herstellung eines Ingwer-Plugs wird ein Finger großes Stück Ingwer geschält. Anschließend wird dieses Ingwerstück in die Form eines Anal-Plugs geschnitzt. Diese Form bewirkt, das der Plug nicht aus dem Anus rutschen kann, da er vom Schließmuskel gehalten wird. Vor dem Figging wird empfohlen, einen reinigenden Einlauf zu machen.

Intensiver mit zusätzlichem Ingwer-Saft

Wenn allein das Ingwerstück beim Figging nicht die gewünschte Wirkung erzielt, kann Ingwersaft verwendet werden. Der Saft des Ingwers kann auch zur Reizung empfindlicher Stellen aufgetragen werden. Die Stärke der Wirkung hängt von der Menge des Saftes ab. Wenn nur eine Orgasmus-Förderung gewünscht ist, wird nur sehr wenig und nur einmalig der Ingwer-Saft aufgetragen. Bei einer höheren Dosis wird der Orgasmus eher unterbunden, da sich ein hohes Schmerzgefühl einstellen kann. Wenn kein frischer Ingwer zur Hand ist, kann man auch auf gemahlenen Ingwer ausweichen. Hierbei ist es wichtig, das Gewürz zuvor mit Speichel oder Gleitmittel zu vermischen, da es sonst nicht auf der Haut haften bleibt. Somit kann es nicht die gewünschte Wirkung entfalten. Die Dauer der Wirkung ist hierbei wesentlich kürzer als bei frischem Ingwer.

Figging Video

Bereit die ersten Erfahrungen zu sammeln? Hier kommt eine dominante Figging Anleitung per Video! Vielleicht führt diese Strafe zu einen intensiven Orgasmus. Ich hoffe, du hast bereits ein Ingwer-Stück bereit. Ansonsten werde ich dich noch zum Einkaufen schicken. Forme dir ein Anal-Sexspielzeug: Einen Ingwerplug. Wie lang wirst du diese Tortur aushalten? Im Figging Video werde ich dir weitere Anweisungen geben und wie lange du dies auszuhalten hast.

Figging Video Ingwer BDSM
Dir gefällt es? Jetzt teilen: