Du fragst dich, was eine dominante Wichsanleitung ist? Oder vielleicht bist du auf der Suche nach ein paar Video-Empfehlungen? Hier wirst du fündig.

Bei einer „normalen“ Wichsanleitung wichst du auf Kommando. In der Porno bzw. Amateur Szene sind Dirty Talk Wichsanleitungen beliebt. Per Video wirst du mit Dirty Talk heiß gemacht. Bei dieser Verbalerotik werden Wörter benutzt wie z. B. ficken und Titten. Diese Anleitungen unterscheiden sich aber von der dominanten Wichsanleitung. Hier wird man oft mit „Süßer“ oder mit „mein geiler Wichser“ begrüßt. JOI liest man auch häufig. Es bedeutet Jerk off Instruction, zu deutsch Wichsanleitung.

Was ist eine dominante Wichsanleitung?

Bei einer dominanten Wichsanleitung befolgst du die genauen Anweisungen einer Herrin. Diese sind meist erniedrigend und streng. Die dominante Lady gibt vor, wie du zu wichsen hast, wann und wie oft. Damit übt sie absolute Kontrolle über dich aus. Mit Demütigung und visuellen Reizen erregt die Herrin ihre Sklaven meist bis ins Unermessliche. Sie bezeichnet dich z. B. als  Wichssklave, Loser oder Marionette. In ihren dominanten Wichsanleitungen kann die Herrin allerdings auch das Abspritzen des Sklaven verbieten. Dann muss der Sklave erst um Erlaubnis bitten. Dies dient vor allem der Züchtigung und Erziehung des Sklaven

Deutsche Dominante Wichsanleitung

Wann bin ich ein Wichssklave?

Wichssklaven holen sich immer die Erlaubnis der Herrin um wichsen zu dürfen. Diese dominanten Wichsanleitungen mit zum Teil verbaler Erniedrigung sind für diese Sklaven sehr erregend. Sie haben das Gefühl, der Herrin jede noch so demütigende Aufgabe erfüllen zu müssen. Mitunter eventuell auch um ihre Lust befriedigen zu können. Sollte ein Wichssklave Aufgaben nicht zu vollster Zufriedenheit erledigen können, wird er oft bestraft. Diese Strafen könnten Wichsverbot oder sogar Keuschhaltung sein. Wichssklaven müssen sich immer eine Wichserlaubnis von ihrer Herrin erteilen lassen. Sie betteln darum, für sie wichsen zu dürfen. Wenn die Erlaubnis erteilt wird, dürfen sie ausschließlich im vorgegebenen Maß wichsen. Sollte das deine Fantasien entsprechen, dann solltest du dich als Wichssklave bewerben.

Wie verhältst du dich bei einer dominanten Wichsanleitung?

In der Femdom Szene muss ein Wichssklave stets respektvoll sein. Er hat stets mit „Ja, Herrin“ oder „Bitte nicht, Herrin“ zu antworten. Eine respektlose Reaktion wie „Baby, gibs mir“ ist unangebracht und wird bestraft. Im schlimmsten Fall darf man der Herrin nicht mehr dienen. Es ist ebenfalls normal, die Herrin zu siezen.

Dominante Wichsanleitung Live

Wenn du meine dominante Wichsanleitung live erleben möchtest, dann besuche meine Livecam. Dort kannst du mich in HD bewundern, mit mir schreiben oder sprechen. In der Regel bin ich Dienstags und Donnerstags von 21-23 Uhr vor der Webcam. Du kannst mir aber auch im Messenger schreiben und wir vereinbaren eine Session. Natürlich wirst du brav um eine dominante Wichsanleitung betteln.

So kann eine dominante Wichsanleitung ablaufen

Bei dominanten Wichsanleitungen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Ladies agieren nach Lust und Laune, um zu belohnen oder zu bestrafen.

Das Akkordwichsen

Das Akkordwichsen ist nicht nur positiv für Sklaven. Sie MÜSSEN so lange und oft wichsen, wie ihre Herrin es ihnen befiehlt. Das kann unter Umständen mehrmals am Tag sein. Es kann auch unangenehm für den Sklaven werden.

Da dies auch oft mit einem Zwang zum Abspritzen für den Sklaven verbunden ist, kann dies auch sehr schmerzhaft werden. Bei dieser Art der Wichserlaubnis steht wieder die absolute Kontrolle der Herrin im Vordergrund. Sie allein bestimmt, wann der Sklave aufhören darf zu wichsen. Selbst, wenn es schon nicht mehr erträglich ist.

Der Wichscountdown

Beim Wichscountdown muss der Sklave genau dann abspritzen, wenn die Herrin den Countdown heruntergezählt hat. Wenn er vorher oder nachher abspritzt, muss er mit Strafen oder weiteren Aufgaben rechnen.

Die Herrin entscheidet allein, wie lange ein Countdown sein kann. Das kann ein schneller Countdown von 10-0 sein. Es kann aber auch ein unerträglich lang sein. Zum Beispiel, wenn die Herrin ihren Sklaven hinhält. Ein Teasing kann dabei schon qualvoll werden. 

Tease und Denial

Hierbei geht es vor allem um das sexuelle Erregen des Sklaven. Beim Teasing ist oft das Erregen bis kurz vor dem Orgasmus üblich. Genauso wie das Verweigern des Höhepunkts. Dies kann bei mehrmaliger Wiederholung zu Schmerzen führen. Es kommt auch vor, dass sich die Hoden blau verfärben (Blue Balls genannt)! Das Tease und Denial wird oft zur so genannten Orgasmuskontrolle eingesetzt. Ich benutze es ebenfalls gern bei meinen dominanten Wichsanleitungen.

Orgasmuskontrolle & ruinierter Orgasmus

Das Macht-Spiel ist für die Herrin hierbei das Wichtigste. Der Sklave muss so lange wichsen, bis er kurz vor dem Orgasmus steht. Durch ein abruptes Ende der Handlung kann es zwar zum Samenerguss kommen. Jedoch stellt sich hierbei keine sexuelle Entspannung ein. Es ist der „Point of no Return„.Bei dieser dominanten Wichsanleitung ist der Orgasmus ruiniert. Meistens ist der Sklave nach so einem ruinierten Orgasmus frustriert. Nicht selten, dass noch mal um Wichserlaubnis gebettelt wird.

Bei all den verschiedenen Arten der dominanten Wichsanleitung ist die Dominanz Teil des Spiels. Wenn du speziell an schmerzvollen Wichsanleitungen interessiert bist, dann hier bei CBT.

Häufigste Begriffe bei dominanten Wichsanleitungen: Wichssklaven, dominante Wichsanleitung, Keusch, Keuschheitsgürtel, Keuschhaltung, Wichsverbot, Minischwanz, Sklavenschwanz, Minipimmel, teaseanddenial, Zwangsentsamung, Point of no Return, CBT.

In diesem Bereich habe ich Lady Anja schon viele Bilder und Videos. Überzeuge dich selbst von der unübertroffenen Qualität meiner dominanten Wichsanleitung!

Deutsche dominante Wichsanleitungen

Meine Sklaven genießen wöchentlich neue deutsche dominante Wichsanleitungen. Hier ein paar Beispiele für den ersten Vorgeschmack. In meiner Videothek findest du weitere Videos.

Dominante Wichsanleitung

Wichserlaubnis? Überwinde den Ekel-Faktor!

Orgasmus-Kontrolle und Belastungstest!

Orgasmus-Kontrolle & Belastungstest!

Wichsmarathon - Ruinierter Orgasmus

Wichsmarathon – Ruinierter Orgasmus!