Bist du auf der Suche nach einer Blackmail Herrin? Hier erfährst du mehr über das Thema Blackmailing.

Blackmail Herrin, Blackmail-Domina oder Erpresserin

Blackmail bedeutet „Erpressung„. Eine Blackmail Herrin erpresst sozusagen ihren Blackmailsklaven. Sie kennt dabei keine Grenzen! Diese strenge Blackmail-Erziehung braucht und möchte der Blackmailsklave. Der Reiz, von einer Blackmail-Domina erzogen zu werden, finden viele Blackmail-Fetischisten sehr erregend. Dieser Fetisch wird oft mit Financial Domination (Findom) kombiniert. Die Blackmail Herrin agiert also auch mal als Geldherrin.

Was tut eine Blackmail Herrin?

Eine Blackmail Herrin sammelt erst mal jede Menge Informationen zu ihrem Blackmailsklaven. Damit wird die Blackmail-Erziehung überhaupt erst möglich. Bei einer strengen Blackmail-Erziehung wird auch oft der Personalausweis, persönliche Telefonnummern wie z.B. von der Ehefrau oder der Familie angefordert. Allein der Wille der Herrin zählt! Der Sklave liefert sich der Herrin vollkommen aus. Freiwillig. Der Sklave muss also stets das tun, was die Blackmail-Lady verlangt. Sollte der Blackmailsklave gegen ihren Willen handeln, kann sie aufgrund der Informationen über den Sklaven, den Blackmail-Fetischisten anprangern. Zum Beispiel bei seiner Frau, Familie oder sogar dem Arbeitgeber. Eine weitere Möglichkeit wäre, ihn im Internet durch intime Fotos oder Videos zu demütigen. Um auch den Sklaven noch mehr zu binden, greift die Blackmail-Domina hin und wieder zu einem Blackmailvertrag oder auch zu einem Schuldschein.

Was ist ein Blackmailvertrag?

Der Blackmailvertrag ist zuerst mal ein normaler Vertrag zwischen der Herrin und dem Sklaven. Je nach Gestaltung ist er natürlich rechtlich bindend. Im Blackmailvertrag akzeptiert der Blackmailsklave sämtliche Forderungen der Blackmail Herrin durch seine Unterschrift. Diese Forderungen bzw. Vertragsklauseln können z.B. monatliche Zahlungen, Strafen bei Nichterfüllung und die Verwendung der persönlichen Daten des Sklaven beinhalten. Die Gestaltung des Vertrags ist individuell und kann sozusagen maßgeschneidert auf die jeweilige Situation zwischen Herrin und Sklaven angepasst werden. Auch verschiedene Stufen und Ausgestaltungen des Blackmails sind so möglich. Ein Blackmailvertrag bindet Blackmail Herrin und Blackmailsklaven gewöhnlich dauerhaft!

Was ist ein Schuldschein?

Ein Schuldschein ähnelt den Blackmailvertrag. Es geht um eine bestimmte Gesamtsumme, die der Schuldscheinsklave monatlich abzuzahlen hat. Dabei werden auch Mahngebühren bei verspäteten Zahlungen festgelegt, sowie die Gesamtdauer der Zahlungen. Hierbei geht es – im Gegensatz zum Blackmailvertrag – nicht um eine persönliche Anprangerung bei Nichterfüllung des Vertrages. Der Übergang zur Geldsklaverei kann hierbei erreicht werden. Der Sklave wird zum Geldsklave.

Blackmail Timer – Einzigartig! Interaktive Videos mit dem gewissen Kick

Normale Blackmailclips langweilen dich? Ganz besonders stolz bin ich auf meine interaktiven Blackmail Timer Videos. Diese einzigartigen Videos und Scripte gibt es nur bei mir, deiner Blackmail Herrin Anja. Im jeweiligen Video leite ich dich an, wo es das Script gibt und wie du es auszufüllen hast. Nur zu! Probiere es aus!

Blackmail Timer interaktiv

Blackmail Timer – Der Anfang von deinem Ende

Vergiss alles, was du jemals zuvor bei Blackmail kennengelernt hast. Das hier ist eine neue Ära! Neugierig? Das hier darfst du dir nicht entgehen lassen. Starte den Clip, folge meinen Anweisungen und genieße es!

Blackmailtimer - Diese Herrin liebt das Erpressungs-Spiel

Mein exklusiver Blackmailtimer: Die tickende Zeitbombe

Es wird wieder legendär! Ich präsentiere dir eine neue Art des Blackmail-Spiels und bekomme das, was ich möchte. Bilder, Informationen und was mir noch so gerade einfällt. Du hast da ein exklusives Script bzw. Formular. Du wirst es ausfüllen. Keine Angst. Es gibt einen Countdown. Behalte ihm im Blick! Sonst landen alle Daten bei deiner Blackmail Herrin.

Videos von Blackmail Herrin Anja – Heiße und blonde Lady verdreht dir den Kopf

Welcher Blackmailsklave lässt sich nicht gern von einer heißen und blonden Blackmail Herrin den Kopf verdrehen? In meinen Videos werde ich dafür sorgen, dass du mir bedingungslos dienen wirst. Gib dir Kontrolle ab und lass dich von diesem geilen Arsch erpressen, Sklave. Ganz besonders stolz bin ich auf meine interaktiven Blackmail Timer Clips. Diese einzigarten Videos und Scripte gibt es nur bei mir, deiner Blackmail Herrin Anja.

Blackmail Herrin Anfänger

Blackmail für Anfänger

Du möchtest dich langsam und unverbindlich rantasten? Dann erfülle hier die erste Aufgabe für deine Blackmail Herrin. Hol dir den ersten Kick ohne Risiko.

Blackmail Vertrag bzw. Blackmailvertrag

Du wirst den Blackmailvertrag ausfüllen und unterschreiben

Ich werde dich dazu bringen meinen Blackmail Vertrag zu unterzeichnen. Dein Schwanz steht sofort bei diesem Gedanken? Perfekt. Das ist pure Vorfreude und somit wird das ein leichtes Spiel für deine Blackmail Herrin.

Femdom Blackmailherrin

Dieses Video wird dein Untergang! Sieh es dir nicht an!

Ich habe dich hiermit gewarnt. Wenn du dir diesen Clip deiner Blackmail Herrin ansiehst, wird es dich und dein Leben ruinieren. Es wird keinen Ausweg geben für dich. Du glaubst mir nicht? Willst du wirklich das Risiko eingehen? Wir wissen beide, dass du nicht widerstehen kannst.

Blackmail Kontrolle

Blackmailherrin übernimmt die Kontrolle

In diesem Clip siehst du deine Blackmail Herrin doppelt! Ich werde dir deine Angst nehmen und dir den richtigen Weg zeigen. Mit Psychotalk und Gehirnwäsche.

Erektion durch Blackmail

Erektion durch Blackmail – Wenn die Geilheit größer ist als der Verstand

Dein Schwanz steht sofort, wenn du erpresst wirst? Eine Muschi lässt dich kalt, aber Erpressung bringt dich zur Ekstase. Ich sorge dafür, dass die Geiheit immer größer wird. Du wirst mir als Blackmail Herrin immer dienen.

Blackmail Outing

Blackmail Outing! Dieses Opfer landet am Pranger

Hier wird ein Blackmailopfer geoutet. Echte Daten und definitiv ein Vorgeschmack auf das, was ihm blüht, wenn er nicht Wort hält. Ich zeige Bilder und Verträge, die der Sklave ausgefüllt hatte. Das könnte ihm zum Verhängis werden. Er ist verheiratet.

Dir gefällt es? Jetzt teilen: