Blackmail Timer: Verarscht und manipuliert

Die ungekrönte Königin der Manipulation schlägt wieder zu, mit dem nächsten Blackmail Timer! Sehnsüchtig hast du auf ein neues Blackmailtimerspiel gewartet und nun darfst du mich auch noch in einem hautengen Latexkleid bewundern. Es ist dein Glückstag, Blackmailsklave! Oder wird es vielleicht doch der schlimmste Tag in deinem Leben?

Gleich am Anfang werde ich dir sagen, welche Belohnung dich erwarten wird, wenn du einfach brav mitspielst. Du bist es nicht gewohnt, dass ich so gnädig bin, da wir ja auch beide wissen, dass du kleiner Loser es nicht verdient hast. Dafür bist du aber umso motivierter bei unserem heutigen Blackmailtimer-Spiel!

Du wirst in einem von mir vorbereiteten Blackmailtimer ein paar verschiedene Dinge eintragen, die ich von dir wissen möchte. Das wird dir vielleicht im ersten Moment Angst machen, aber damit ich deine Daten auch wirklich bekomme, muss ja der darauffolgende Countdown ablaufen. Dann ist da noch diese eine Motivation, diese in Aussicht gestellte Belohnung, die du im Hinterkopf hast. Also lass dich einfach fallen und denk nicht so viel nach, Blackmailsklave.

Falls du denkst, dass diese Motivation eine dominante Wichsanleitung sein wird, dann hast du dich getäuscht. Wichsen darfst du nach meinen Anweisungen, aber da gibt es noch eine weitere Motivation, die dich erfreuen wird.

Dieses interaktive Blackmailtimer-Spiel wird dich nervös, aber ziemlich geil machen. Daher sollte es dir keinerlei Überwindung kosten, alle Felder auszufüllen und auf den „Countdown starten“-Button zu drücken. So lange dieser läuft, hast du nichts zu befürchten. Erst am Countdown-Ende werden wir alle deine Daten zugeschickt.

Natürlich wirst du auf den Countdown achten, aber bedenke immer: Ich bin die Königin der Manipulation, aber genau deswegen verehrst du mich auch so sehr. Also lass dich wieder auf ein erneutes Blackmailspiel mit vielen neuen Überraschungen ein. Du wirst es nicht bereuen, oder etwa doch?

%d Bloggern gefällt das: