Eiertortur für Sklaven die schmerzen mögen – Ballbusting Massaker! Blind in die Eier!!

Da besitzt dieser menschliche Abstelltisch tatsächlich die Frechheit, mich dauernd dämlich von der Seite anzulabern! Statt einfach nur zu genießen, dass ich ihn als mein Abstelltisch benutze. Kein Wunder, dass ich ausflippen muss! Und ich bin WIRKLICH ausgeflippt. Schließlich will ich mich ganz gemütlich für mein Date fertig machen! Tja, stattdessen muss ich erstmal ein regelrechtes Ballbusting Massaker veranstalten! Dabei werden vorher seine Glubschis und sein vorlautes Maul zugeklebt, damit ich mir sein dämliches Geschrei nicht anhören muss! Eigentlich hätte ich es bisher wissen müssen und direkt das Sklavenmaul zukleben müssen… Naja jetzt hab ich wenigstens einen guten Grund an meinem Sklaven eine Eiertortur durchzuführen.

Während der Eiertortur soll er außerdem nicht ahnen, wann ich das nächste Mal zutrete!! Eigentlich hätte ich auch eine Tüte über das Sklavengesicht ziehen können, aber diese Fresse macht mich immer agressiver was gut ist.. und ich WILL sein schmerzverzerrtes Gesicht sehen. Tja, wer nicht hören will muss halt fühlen 😀 Und bei der 2. Chance sich als Abstelltisch zu beweisen… naja, sieh selbst im Video – Ballbusting Massaker! Blind in die Eier!! – dazu sag ich jetzt nichts weiter! Einfach nur dämlich diese Ballbusting Opfer!! Willst du wissen, was dir blühen kann, wenn du nicht brav bist? Dann ist dieses Video Pflicht für dich! Online ist natürlich auch eine Eiertortur möglich… du stehst auf schmerzen? Ich werde dich an deine Grenzen bringen, dass verspreche ich dir! Wobei ich nicht grade erwarte, dass deine Grenze sonderlich hoch ist du kleine Sklavensau! Viel Spaß gleich beim Video.. Ich könnte mir vorstellen, dass deine Eier sich vor lauter Angst einziehen werden 😀 Ich genieße es regelrecht die Angst in deinen Augen zu sehen 😀 Ich schlage gerne zu, Loser 😀

Ich muss erstmal ein regelrechtes Ballbusting Massaker veranstalten

Eiertortur_Lady Anja

Eiertortur – Mache mich nicht wütend!

%d Bloggern gefällt das: