Smoking/Human Ashtray

Was ist der Smoking-Fetish? Was ist der Human Ashtray?

– Rauchfetisch –

 

Der Rauchfetischismus ist ein Fetisch, der das Tabakrauchen in Form von Zigaretten oder Zigarrenals Moment beinhaltet. Rauchfetischisten empfinden diesen Anblick als ästhetisch. Viele Fetischisten empfinden es als erotisch, eine andere Psreon rauchen zu sehen. Mit dieser Phantasie wird häufig gespielt. So werden hier nicht nur Fetischisten, sondern auch ganz „normale“ Menschen angesprochen. Der Fetisch ist also durchaus häufig verbreitet.

 

Verschiedene Spielarten

Dabei gibt es zwei Richtungen des Rauchfetischismus: Light Side und Dark Side!

Light Side: Hier zählt die positive Seite des Rauches wie die das Wohlbefinden, eine gewisse Entspannung und Ästhetik

Dark Side: Hierbei zählt die negativen Eigenschaften des Rauchens: die Sucht, der gesundheitsschädigende Aspekt. Diese „dunkle Seite“ oder Lungenschädigung wird als erotisierend empfunden. Viele Betoffene rauchen absichtlich, viel um eine bessere Wirkung zu erzielen und zu verstärken. Das muss nicht unbedingt der Rauchfetischist selbst sein. Dieser kann es auch als erregend finden, wenn das eine andere Person tut. Devote Rauchfetischisten lieben es Asche zu essen bzw. als Aschenbecher zu dienen.

 

Synonyme: Rauchen, Smoking, Tabak. Rauchfetisch, Rauchen ist sexy, Dark Side, Light Side, Asche, Aschenbecher, menschlicher Aschenbecher, Human Ashtray, forced smoking

 

In diesem Bereich habe ich folgende Bilder und Videos.

Video- und Bilderwünsche nehme ich gerne entgegen!

Human Ashtray, Menschlicher Aschenbecher, Rauchfetisch

Human Ashtray, Menschlicher Aschenbecher, Rauchfetisch

%d Bloggern gefällt das: