Ständig wichst du auf meine Blackmailvideos. Daher ist es naheliegend, dass du den Gedanken geil findest, ein Blackmailsklave zu sein. Es wird höchste Zeit, dass wir das in die Realität umsetzen. Ab sofort wird nicht nur auf das bloße Blackmail Kopfkino gewichst. Du willst es nicht anders, Blackmailopfer. Du willst endlich zum willenlosen Blackmailsklaven erzogen werden.

Geilheit lässt dich schwach werden

Umso mehr ich dein Hirn und dein Verstand ficke, desto leichter lässt du dich darauf ein. Es wird einfach passieren. Deine Geilheit macht dich noch schwächer. Nur die Angst hindert dich und genau die werde ich dir nehmen. Ein Mantra hilft ebenso Wunder. Du wirst es verinnerlichen und akzeptieren, mein Blackmailsklave zu sein. Nicht nur das. Du wirst dankbar sein, einer Blackmailherrin wie mir, dienen zu dürfen.

Natürlich macht dich dieser Gedanke wieder unfassbar geil. Du willst unbedingt deinen Schwanz wichsen. Das darfst du, Wichssklave. Wo der Haken ist? Den gibt es ausnahmsweise nicht. Du möchtest spritzen? Tja, nur unter einer Bedingung. Diese verrate ich dir im Video.

Vom Wichssklave zum Blackmailsklave
Dir gefällt es? Jetzt teilen: