…bevor ich dich für unbestimmte Zeit keusch halten werde. Ein letztes Mal darfst du deinen nutzlosen Schwanz wichsen, bevor ich dich dazu zwinge, einen Keuschheitsgürtel zu tragen. Dieses Accessoire wirst du so lange tragen, wie die Herrin das möchte.

Vom Wichssklaven zum keuschen Sklaven

Der Schwanz ist bereits voller Vorfreude! Der Anblick deiner Latex Göttin macht dich so extrem geil, dass du bereits in kürzester Zeit abspritzen könntest. Genieße diese letzten Minuten, bei denen du wichsen darfst. Es wird das letzte Mal sein…für ein paar Tage, Wochen oder sogar Monate. Vom dauergeilen Wichssklaven zum dauergeilen keuschen Sklaven.

Stop and Go Wichsen

Diese dominante Wichsanleitung ist so einfach wie möglich gehalten. Schließlich ist es schwierig, sich bei dieser permanent andauernden Geilheit konzentrieren zu können. Ein „Stop“ für Wichspause und ein „Go“ für exzessives Wichsen. Das schaffst du, Wichssklave.

Strafe bei Ungehorsam

Nebenbei erwähne ich, wie deine Strafe aussehen könnte, wenn du ungehorsam bist. Ich glaube diese Strafe ist definitiv motivierend.

Orgasmus: Ja oder Nein?

Möchtest du einen letzten Orgasmus genießen? Was glaubst du? Werde ich dir deinen Orgasmus ruinieren oder wirst du diesen auch noch genießen dürfen? Das wirst du gleich rausfinden.

Latex Wichsanleitung
Dir gefällt es? Jetzt teilen: