Sieh mir zu wie ich ein Sklavenfressen zubereite – Slave Meal – Die Qual für jeden Sklaven!

Einer meiner Sklaven hat ein Sklavenfressen bei mir bestellt, wie es dazu kam? Er hatte eine große Fresse und meinte, er könnte alles Fressen, was ich ihm koche! Die Gelegenheit nutze ich natürlich sofort und zeige meinen Sklaven, dass er chancenlos gegen mich ist. Das heißt, dass die Wette gilt! Ich gebe mir besonders Mühe und koche das grausigste Gericht, was er jemals zuvor gefressen hat! Der Loser wird sich wundern, lach!

Die unterschiedlichsten und ungewöhnlichsten Zutaten landeten in einer Schüssel, wie du im Video – Slave Meal – Die Qual für jeden Sklaven! sehen wirst. Diese Zutaten habe ich schön vermischt und zerquetscht! Und jetzt rate, wer die Wette gewonnen hat, lach. Es wird dich nicht wirklich überraschen.. Natürlich habe ich gewonnen und die 100 Euro Wetteinsatz habe ich auch schon ausgegeben! 😀 Hach es ist so herrlich mit euch zu spielen und euch dabei noch auszunehmen. Einfach wunderbar! Jetzt genug der Worte. Lade dir das Video jetzt brav herunter und schau zu, wie ich liebevoll das Sklavenmeal zubereitet habe 😀 und welchen Spaß ich dabei hatte, lach. Bis gleich Sklave!

Die unterschiedlichsten und ungewöhnlichsten Zutaten landeten in einer Schüssel

Sklavenfressen Lady Anja

Sklavenfressen – Lass es dir schmecken

%d Bloggern gefällt das: