Findom Goal: Der dreisteste Crowdfunding Pott in der Findom Szene

Du hast richtig gelesen, Geldsklave. Deine Geldherrin hat sich nicht nur ein Haus, sondern rein regelrechtes Luxus-Anwesen gekauft. Jahrelang war ich bereits auf der Suche nach einem Eigenheim, was mir auch gerecht werden soll. Nun bin ich endlich fündig geworden. Eine 1,15 Millionen Immobilie darf ich nun mein Eigen nennen!

Ich habe lang überlegt, ob ich es wirklich tun soll. Am 10.08.20 kam dann die dreisteste Aufforderung aller Zeiten von der Geldherrin: Mein Crowdfunding Pott „Pay my Estate“ (Bezahle mein Haus)! Vielleicht mag ich mit diesem Crowdfunding polarisieren. Diese Dreistigkeit zahlt sich aber aus. Innerhalb von 3 Wochen sind bereits 7.000 Euro von meinen Zahlsklaven eingegangen. Es wird eine Weile dauern, aber ich bin mir sicher, das meine Geldsklaven mir mein Haus komplett finanzieren werden.

Bevor ich in mein wohl verdientes Anwesen einziehen werde, werde ich noch ein paar Anpassungen machen. Daher lade ich die Bilder nach und nach hoch, statt alle auf einmal. Ich freue mich bereits jetzt schon meine Fetisch Videos in meinem neuen Haus zu drehen. Jede Menge neuer Suchtstoff für meine Suchtis!

Findom Goal – Bezahle mein Haus

Das ist wahres Financial Domination! Hier siehst du den Fortschritt!

  • Bereits gezahlt! Weiter so, Paypig! 8% 8%

Paypig Topliste

Meine Paypigs sind motiviert und ab sofort gibt es eine Topliste aller Geldsklaven, die ordentlich abgedrückt haben. Diese fleißigen Zahlschweine bekommen immer wieder einen Bonus. Platz 1-10 kannst du hier einsehen.

Geldherrin Haus
Geldherrin Villa
Geldsklave zahlt Haus
Rum-Ecke
Zahlsklave abzocken

Das sagen meine Geldsklaven

Ein paar Kommentare meiner Paypigs. Von Neid und Missgunst keine Spur. Meine Zahlsklaven freuen sich für mich. So muss das sein.

So sexy kann Crowdfunding sein! Da schlagen Sklavenherzen höher. Da weiß man, für wen man spendet. Da weiß man, dass das Geld ankommt, wo es hingehört!
Da spendet man mit gutem Gewissen. Das Auge spendet mit!
Kleisther

Lady Anja's Zahlsklave

Extrem tolles Video von Herrin ANJA! Sie zeigt gnadenlos; wie sehr sie es liebt; dass wir ihr alles geben! Hoffentlich dürfen wir bald ein Video vom Haus kaufen. Bis dahin helfen wir zusammen und finanzieren ihr Ihr Traumhaus! Sie darf dafür einfach nicht selbst aufkommen! Zusammen schaffen wir die Million! 
luschita

Lady Anja's Zahlsklave

Motivationsbooster: Meine Videos

Um meine Geldsklaven stets zu motivieren, drehe ich immer wieder Videos. Jeder, der regelmäßig einzahlt, bekommt diese Findom Videos kostenlos. Eine weitere Motivation, um jeden Monat für die Villa der Geldherrin zu blechen, nicht wahr?

Geldherrin Video

Die beste Investition deines Lebens, Paypig!

Ein Motivationsvideo für dich von deiner Geldherrin! Ich präsentiere dir hier die beste Investition deines Lebens. Es heißt doch schließlich immer, dass man in eine Immobilie investieren soll. Du wirst in meine Immobilie investieren und dies zu deinen monatlichen Fixkosten zählen. Die Herrin gönnt sich eine Villa und du zahlst.

Geldherrin Luxus finanzieren

10.000 Euro erreicht! Zahle für mein Luxus-Haus Teil 1

Meine Zahlsklaven waren fleißig und haben in nur wenigen Wochen 10.000 Euro für mein Luxus-Haus gezahlt. Hier kommt das erste Teasing und Motivationsvideo, welches ich im neuen Anwesen gedreht habe!Jetzt nicht nachlassen. 10k sind ein guter Anfang! Wichtig ist es, dass meine Geldsklaven weiterhin brav jeden Monat zahlen. Es zählt absofort zu deinen monatlichen Fixkosten. Nach diesem Video wirst du deinen Geldbeutel wieder ganz automatisch zücken. (Clip ist kostenlos für alle, die in meine Hauskasse einzahlen)

Geldherrin Video

20.000 Euro erreicht! Zahle für mein Luxus-Haus Teil 2

Ich wohne endlich in meinem neuen Haus und während ich umgezogen bin, hat mein fleißiges Fußvolk dafür gesorgt, dass über 20.000 Euro in der Hauskasse gelandet sind! Als Belohnung und Motivationsbooster für zukünftige viele Zahlungen gibt es nun dieses Video hier! Wie kann diese Motivation aussehen? Natürlich gibt’s reichlich Body-Teasing und meine typische Art, dich um den Finger zu wickeln, so dass du ganz automatisch dazu gezwungen bist, alles für mich zu tun. Widerstehen? Kann man da nicht!

Geldsklave werden

30.000 Euro erreicht! Zahle für mein Luxus-Haus Teil 3

Die nächste Zahlfotzen-Motivation findet in meinem Schlafzimmer statt. Auf einem großen Bett. Da, wo ich natürlich nicht nur alleine schlafe oder nicht nur schlafe, Suchti! Der Clip beginnt sofort mit Kopfkino. Genau das Richtige für dich, Paypig!

30.000 Euro in nicht mal ganz 3 Monaten! Das ist der Hammer! Mit jedem weiteren Motivationsvideo bekommen meine fleißigen Zahlfotzen noch mehr Ansporn, kräftig weiterzuzahlen. Ich werde dich dabei unterstützen, dass du immer und immer wieder in meine Hauskasse zahlst. In diesem Video zum Beispiel mit Teasing und manipulativem Talk! Zück schon mal den Geldbeutel! Die nächste Einzahlung ist fällig – alles für die Herrin!

Villa Roomtour

50.000 Euro erreicht! Zahle für mein Luxus-Haus Teil 4

Die ersten 50.000 Euro wurden bereits für meine Villa bezahlt und nun folgt nicht nur das nächste Zahlfotzen-Motivations-Video, sondern auch gleich eine Room-Tour durch meine Villa. Dabei beweise ich dir, dass ich besser bin als jede Maklerin! Ich werde dir nämlich heute ein Luxus-Haus verkaufen, wofür du zwar zahlen, aber niemals darin leben wirst! Oder vielleicht käme ja der Secret-Room für dich in Frage!? Wer weiß! Wie dem auch sei, diese Luxus-Villa verdiene nur ich!

Luxus Herrin Findom

80.000 Euro für die Villa der Geldherrin!

Während meine Geldsklaven fleißig zahlen, genieße ich bereits meinen neuen Außenbereich. Mein Garten ist mittlerweile eine Wellness-Oase. Das hat sich eine Luxus-Göttin wie ich schließlich verdient. Deine Geldherrin lässt es sich also im Whirlpool gut gehen, während du Paypig brav arbeiten gehst. Ein Dankeschön? Gibt es nicht! Aber in meinem neuen Video darfst du deine Geldherrin wieder anbeten. Die nächste Gehirnwäsche und Ansage wartet auf dich, Geldsklave. Schau dir dieses geniale Findom Video an!

Und jetzt du, Geldsklave!

Tu es meinem zahlenden Fußvolk gleich und trage deinen Teil dazu bei! Zück den Geldbeutel und überreiche mir dein hart verdientes Geld. Du bist nicht ohne Grund hier bei mir gelandet, Zahlsklave. Dein Leben als mein willenloser Geldsklave beginnt jetzt! Es ist deine Bestimmung der einzig wahren Geldherrin Lady Anja zu dienen und mir meinen Luxus zu finanzieren. Nicht denken, sondern schenken! Los geht’s!

Geldherrin Crowdfunding Findom 

News

Alle Neuigkeiten rund um diesen Findom Goal und meiner Villa.

Juli 2021 - 90.000 Euro erreicht

Schritt für Schritt kommen wir dem Ziel näher. Das ist echtes Findom! Meine Zahlsklaven werden nicht müde und blechen weiterhin so viel, wie sie nur können! Es gibt kein Dankeschön, aber ein kleines Lob von deiner hübschen Geldherrin: Gut gemacht, Paypigs!

In der diesjährigen Topliste steht aktuell JamesMitch mit 9.000 Euro auf Platz 1. Mein keuscher Sklave Deere62 folgt mit 5.650 Euro. Platz 3 ist derzeit Lajes mit 4.100 Euro. Platz 1-10 bekommen für ihre Aufopferung ein paar tolle Extras. Mehr dazu findest du hier.

Juni 2021 - 80.000 Euro erreicht

Meine Zahlsklaven waren wieder besonders fleißig. Arbeiten und das hart verdiente Geld gleich wieder bei der Geldherrin abgeben. Bereits 80.000 Euro sind nun in meine Findom Hauskasse geflossen. Die nächste Zahl-Motivation gibt es im neuen Video. In diesem Clip gibt es gleich die nächste Ansage! Die Herrin setzt nun ein Ziel! Nach einem Jahr möchte ich die 100.000 Euro Marke erreicht haben. Also müssen meine Paypigs bis zum 10.08.21 noch richtig abdrücken.

Mai 2021 - Paypig zahlt für Outdoor-Möbel

Mein Zahlschwein PayforAnja zahlt nicht nur kräftig in die Hauskasse ein, sonder spendiert noch ein paar Möbel für meinen Garten. Die Herrin hat sich eine Sonneninsel und einen Whirlpool gewünscht. PayforAnja hat es bezahlt! Katsching!

April 2021 - Mein Garten wird zur Wellnessoase

Mein Garten bzw. Außenberich wird gerade komplett umgestaltet. In wenigen Wochen werde ich ein eine regelrechte Wellnessoase haben!

Zum Geburtstag der einzig wahren Geldherrin gab es nicht nur reichlich Geschenke. Einige meiner Sklaven haben hunderte und tausende Euros in meine Villa gesteckt. JamesMitch hat stolze 5.000 Euro eingezahlt!