Erfahre hier mehr über die Vorlieben und Erziehung eines Windelsklaven.

Bist du ein Windelsklave?

Windelfetischisten tragen meist Windeln oder Gummihosen. Windelfetischisten lieben es, sich von Ihrer Herrin in die Rolle eines Kleinkindes versetzen zu lassen. Der Windelsklave kann sich von einer Domina im Dominastudio erziehen lassen. Aber auch eine Online Erziehung mit einer Online Herrin ist durchaus interessant.

Was tut ein Windelsklave?

Die Einnahme der Babyrolle erregt den Babysklaven oder auch Adult-Baby. Hierbei nutzt die Herrin oft Windeln, Fläschchen, Schnuller. Weitere Baby-Utensilien verwendet die Herrin ebenfalls. Meist ist der Windelfetischist nicht an sexueller Befriedigung interessiert. Vielmehr interessiert er sich für das Gefühl, bemuttert zu werden. Die Rolle des „Erwachsenen“ beinhaltet daher meist Dominanz und Unterwerfung. Der Windelfetischist lässt sich beim Ausüben dieses Rollenspiels wickeln, pudern und füttern. Er legt somit das Verhalten eines Kleinkindes an den Tag.

Dir gefällt es? Jetzt teilen: